Mittwoch, 12. Oktober 2016

Reisetagebuch London #Tag 6 Abreise

Ach ... da ist er schon wieder vorbei der schöne Urlaub in London.

Wenigstens müssen wir erst kurz vor elf aus unserem Hotel raus und unser Flieger geht auch nicht so früh. Wir kamen mit unseren Koffern gut in der U-Bahn klar und kamen dann ganz entspannt am Flughafen an, der glücklicherweise sehr übersichtlich ist. Sowohl Kofferabgabe als auch Sicherheitscheck waren einfacher und entspannter als gedacht :)  Und auch wenn die Sicherheitskräfte dort strenger sind, sind sie immer äußerst höflich und freundlich. Das Boarding begann allerdings eine halbe Stunde zu spät, was uns ziemlich nervös werden ließ.


Als wir dann aber erstmal im Flugzeug saßen, konnten wir uns entspannen. Hier kann man sehen, dass London uns so verabschiedet hat, wie es uns empfangen hat, mit wunderschönem Wetter.


Auf Wiedersehen London :'(


Bei dem Wetter freut man sich nicht so sehr über die Ankunft in Deutschland. Regen, Kälte und Dunkelheit. Ganz anders als in London. 


Wir kamen erst gegen 20.30 zuhause an. Auch wenn ich mich gefreut habe wieder hier zu sein, vermisse ich London schon ein bisschen. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen